Schulförderverein

Berufsorientierende Oberschule Spremberg e.V.




Nachrichten: 

1. Termine

  • Nächste Vorstandssitzungen:
    Die., 29.10.2019 ; 16:00 Uhr, Uhrzeit ggf. mit Vorstandsmitglieder neu abstimmen. Ort: Schülercafe der BOS. Themen:
    Kassenbericht aus 2019, Projekt im Rahmen DPJW, 25. Jahrestag SFV, 18. Jobbörse am 21. September 2019, Mitgliederwerbung, Projektwoche August 2019 an der BOS, Projekt Baumpflanzungen, Sonstiges.
    Die., 12.11.2019 ; 16 Uhr. Vorbereitung MV des SFV am 26.11.2019, 17 Uhr

    Peter Ehrentreich - Vorsitzender
      Veröffentlicht / aktualisiert am 10.09.2019

  • Einladung für die nächste Mitgliederversammlung: Klick hier für *.PDF
    Alle Mitglieder sind recht herzlich zum Die., 26.11.2019 ; 17:00 Uhr, Ort: Schülercafe der BOS, zur Mitgliederversammlung unseres SFV eingeladen. Es erfolgt die jährliche Berichterstattung aus der Arbeit des SFV durch den Vorstand. Am 30.05.1994 wurde unser SFV gegründet. Deshalb wollen wir auch gemeinsam  den 25. Jahrestag würdig begehen.
    Themen für die MV sind u.a.:
    Der Bericht des Vorsitzenden vom SFV zur Arbeit im vergangenen Berichtszeitraum 2019, der Kassenbericht bis Oktober 2019 durch unsere Schatzmeisterin so wie eine Einschätzung zum Stand der Beitragszahlung Jahr 2019,  Informationen zum Projekt DPJW2019/2020, Org.-Aufgaben für den Vorstand, Projekt Baumpflanzungen 2019, u.a.
    Peter Ehrentreich - Vorsitzender
      Veröffentlicht / aktualisiert am 10.09.2019

2. Nachrichten

  • 18. Ausbildungsbörse fand in Berufsorientierende Oberschule Spremberg statt.

    Am Samstag, den 21. September 2019, hatten Schüler*Innen der Schule, unserer Stadt und der Region Geleggenheit sich in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr am Standort der Berufsorientierende Oberschule (BOS) in Spremberg umfassend über regionale Möglichkeiten bei Ausbildung und Berufswahl zu informieren. Mehr als 40 Unternehmen aus Spremberg und unserem Landkreis Spree-Neiße präsentierten ihre Ausbildungs- und Studienplätze für 2020. Es gab dabei eine gute Gelegenheit, sich nach Praktikumsplätze umzusehen, um für eine mögliche Berufswahl eine Orientierung zu bekommen. Herzlich begrüßt wurden alle Teilnehmer*Innen durch den stellvertretenden Schulleiter Roland Wolter, unserer Bürgermeisterin Christine Herntier und von Ute Weichert, von der Agentur für Arbeit Spremberg. Danach eröffnete Christine Herntier die Messe und wünschte ihr vollen Erfolg für jeden Besucher, jede Besucherin.
    Großes Interesse hatte im letzten Jahr die Vorbereitung beim Bewerbungsverfahren "Für das eigene Aussehen und Auftreten bei anstehenden Bewerbungsgesprächen" , deshalb bekamen die Jugendlichen auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sich zum Thema Bewerbung und Outfit beraten zu lassen und konnten, natürlich zum Messepreis, für sich ein professionelles Bewerbungsfoto erwerben. Neu war in diesem Jahr die „Probierstraße“. Die Jugendlichen konnten hier selber Tätigkeiten aus Handwerksberufen ausführen und die eigene Geschicklichkeit testen: Zum Beispiel eine Trockenbauwand errichten, Dachschindeln bearbeiten, Papier schöpfen, Draht löten oder selbst eine Lok führen.
    Veranstaltet wurde diese Börse gemeinsam von der Agentur für Arbeit Spremberg, der Stadt Spremberg, der BOS Spremberg und der ASG Spremberg. Der SFV war dort ebenfalls mit einen Ansprechpartner anzutreffen. Die Gelegenheit mit den Schüler*Innen der BOS und deren Eltern ins Gespräch zu kommen, um vielleicht auch neue Vereinsmitglieder zu gewinnen, war auf dieser Ausbildungsmessen natürlich erfolgversprechend. Etliche Mitgliedsanträge konnten mit der Satzung mitgegeben werden. Zwei Personen füllten ihren Mitgliedsantrag direkt am Infostand des Schulfördervereins aus.

    Fotos: Hier können sie mehr erfahren und von der Ausbildungsbörse sehen

    Peter Ehrentreich - Vorsitzender
      Veröffentlicht / aktualisiert am 23.09.2019


  • LOGO: Gefördert durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk

    Deutsch-polnische Schülerbegegnung am 21.05.2019

    BOS Spremberg: Ein schöner Tag für Schülerinnen und Schülern aus der BOS und der Partnerschule Spoleczna Szkola Podstawowa aus Zary, Polen
    von Peter Ehrentreich
    Begrüßung der polnischen Gäste Begrüßung am Bus, 21.05.2019, BOS Spremberg, GS ZaryBus aus Zary, Polen, Deutsch-Polnisches Schülerbegegnung in der BOS Spremberg

    Die Berufsorientierenden Oberschule Spremberg hat 2018 eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Spoleczna Szkola Podstawowa aus Zary, in Polen, abgeschlossen, die ebenfalls ihren pädagogischen Schwerpunkt auf die Berufsorientierung legt. Da die Entfernung zwischen beiden Städten nicht groß ist, können wir uns in Zukunft sogar Praktika der Schüler im jeweils anderen Land vorstellen.
    Aber zunächst wollen wir uns kennenlernen.
    Ein erstes Treffen der Schüler fand im Dezember 2018 in Zary statt. Dabei erfuhren wir einiges über Weihnachtsbräuche in Polen und besuchten das Museum.
    Jetzt waren die Schüler der BOS Gastgeber gefragt.
    Gemeinsam mit unserem Schulförderverein haben wir Schülerinnen und Schüler der Spoleczna Szkola Podstawowa nach Spremberg eingeladen. Am Dienstag, den 21. Mai 2019 sollten sie kommen. Die AG Schüleraustausch mit Frau Dr. Dittmann sowie Frau Wöhrmann und Frau Droese bereiteten ein Tagesprogramm vor. Jeweils 15 Schülerinnen und Schüler beider Schulen konnten beteiligt werden.
    Kurz nach 9 Uhr traf der Bus aus Zary an unserer Schule ein. Wir wollten zuerst gemeinsam frühstücken. Unserer polnischen Gäste überraschten uns mit selbst gebackenem Kuchen, aber nicht etwa von Eltern, nein einer der polnischen Schüler war der Bäcker. Danach gab es einen kleinen Stadtrundgang durch das Spremberger Stadtzentrum. Das Spremberger Original, Nachtwächter Kulke (Hagen Rittel) holte uns persönlich ab. Mit seinen Liedern, zur kurz erzählten Stadtgeschichte, brachte er den Schülerinnen und Schülern beider Schulen Geschichte näher. Auf dem Weg über den Gedenkstein „Mittelpunkt des Deutschen Reiches in der Zeit von 1871 bis 1920“ verabschiedete er sich am Markt von uns mit seinem Lied „Wir sind Spremberger“. Unser Weg führte unser weiter ins Niederlausitzer Heidemuseum, ins Spremberger Schloss. Am alten Bauernhaus entstand dann das Gruppenfoto unserer Schülerbegegnung. Vorbei am Schwanenteich, über die Schlossbrücke führte uns der Weg zurück in die Schule. Dort stand schon der Bus bereit, um uns zur Minigolfanlage nach Klein Döbbern zu bringen. Nachdem es am Vortag ständig geregnet hatte, erschien uns der strahlende Sonnenschein am Dienstag fast wie ein Wunder. „Nein“, sagte Katarzyna Gansner, Lehrerin der Spoleczna Szkola Podstawowa“, weil wir gute Menschen sind, darum haben wir auch gutes Wetter“. Darüber waren sich Lehrer und Schüler beider Schulen einig.
    Minigolf wurde in Gruppen bestehend aus jeweils 2 deutschen und 2 polnischen Schülern gespielt. Frau Dr. Dittmann hatte noch 8 polnische Studenten mitgebracht, die Deutschlehrer oder Übersetzer werden wollen. Das erleichterte das gegenseitige Verstehen noch mehr. Das folgende Volleyballspiel, zweier selbstverständlich wieder gemischter Mannschaften, war von sportlichem Einsatz geprägt. Sport erleichtert die Kommunikation und überwindet schneller und einfacher Sprachbarrieren. Gesiegt hat an diesem Tag vor allem die Freude, sowohl über das gemeinsame Spiel, als auch darüber einander getroffen zu haben. Die vom Vorsitzenden des Schulfördervereins gegrillten Würste waren dann sehr gefragt. Die Zeit verging rasend schnell und um 15.00 Uhr fuhren alle zurück zur BOS Spremberg. Die Lehrerinnen Frau Katarzyna Gansner, Dr. Alina Dittmann und Monika Droese sprachen Worte des Abschieds und des Dankes und alle waren sich einig darüber, dass wir uns nächstes Jahr wiedertreffen und dann für mindestens drei Tage.
    Ein Dankeschön allen, die an der Vorbereitung mitgeholfen haben. Die Finanzierung haben das Deutsch-Polnische Jugendwerk und der Schulförderverein der BOS übernommen.

    LOGO DPJW



  • Neuwahl des Vereinsvorstandes am 27.11.2018Am 27.11.2018 fand die alljährliche Mitgliederversammlung unseres Fördervereins statt. Die Mitglieder wurden berits am 26.09.2018 zur MV am 27.11.2018 eingeladen.  Die Beschlussfähigkeit unserer Mitgliederversammlung wurde nach §10, Absatz 9 und 10 unserer Satzung festgestellt. Wie laut Satzung erforderlich, wurde in diesem Jahr wieder die Wahl für einen neuen Vorstand durchgeführt. Im Ergebnis der Berichterstattung wurde der alte Vorstand durch die MV entlastet. Die MV dankte den Mitgliedern des Vorstandes und dem aktiven Kassenprüfer für Ihre Arbeit. In den neuen Vorstand wurden nacheinander wiedergewählt: Zum Vorsitzenden, Peter Ehrentreich, zum stellv. Vorsitzenden Ulf Kreimann, zur Schatzmeisterin Birgit Klausch, als Beisitzerinnen Katja Knuppe und Kerstin Berger. Alle vorgschlagenen Personen erhielten 100% der Stimmen von der Mitgliederversammlung. Ihnen allen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auch für den bevorstehenden 25. Jahrestag des bestehens des Schulfördervereins der BOS Spremberg im Jahr 2019.
    Bildinfos vom 27.11.2018   Hier klicken . . . . .
  • Am 22.09.2018 fand die 17. Ausbildungsbörse in der BOS Spremberg statt. Die Börse wurde dabei in der Turnhalle, auf dem Schulplatzgelände und im Schulgebäude selbst ausgetragen. 38 regionale Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen boten dabei den Schülerinnen und Schülern Informationen an, mit denen siie sich dann auseinandersetzen können, um für sich selbst noch besser Möglichkeiten für ihren beruflichen Werdegang auszuloten und auch hier oder da entweder ein Lehrabschluss zu organisieren bzw. sich auch nach Möglichkeiten für einen "Schnupperkurs", z.B. kurze Praktika, zu informieren. Auch der Vorstand des SFV war vor Ort präsent. Nicht, um Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten, sondern viel mehr eine Möglichkeit zu finden mit den zahlreichen Schülerinnen und Schülern der BOS und vielleicht auch mit Eltern dieser SchülerInnen persönlich ins Gespräch zu kommen und den SFV persönlich vorzustellen.

    Ausbildungsbörse am 22.09.2018   Hier klicken . . . . .
  • 04.07.2018
    Auf der SFV-Vorstandssitzung,
    am 26.06.2018 wurde der Termin für die Mitglieder(Wahl)versammlung des Vorstandes vom SFV festgelegt. Laut Satzung ist der Vorstand alle zwei Jahre neu zu wählen. Unsere Mitgliederversammlung für den Bericht des Vorstandes und der Neuwahl für die Periode 2019/2020 findet am 27.11.2018, 17 Uhr im Schülercafe der BOS Spremberg statt. Alle Mitglieder sind jetzt schon herzlich eingeladen.
    Peter Ehrentreich - Vorsitzender
      Veröffentlicht / aktualisiert am 04.07.2018
  • 02.12.2017
    Unsere letzte Gesamtmitgliederversammlung 2017 fand am Die., 28.11.2017 ; 17:00 Uhr, im
    Schülercafe der BOS-Spremberg statt.

    Themen waren:
    Mitgliederübersicht, Kassenbericht für 2017, Stand Beitragszahlungen für das Jahr 2017, Kurzbericht des Vorsitzenden und Jahresabschluss. Für ein gemütliches Ausklingen des Jahres 2017 war mit einem kleinen Imbiss gesorgt.
    Für mehr Infos steht Ihnen der Bericht in Form eines PDF-Dokuments zur Verfügung.
    Zum Download einfach
    hier klicken! . . . . . . . .
  • 25.09.2017
    Am Samstag, den 24.09.2017 fand die Jobbörse in der BOS in der Zeit von 9 bis 12 Uhr statt. Auch unser Schulförderverein war vor Ort präsent und stellte sich den Interessierten und allen anderen Besuchern der Jobbörse vor. Ziel war es auch neue Mitglieder zu gewinnen. Bemerkenswert: Vielen der befragten Schülerinnen und Schüler war der SFV nicht näher bekannt. Um so mehr nutzte der Vorsitzende Peter Ehrentreich die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch, um sich und den Verein diesen Schüler*innen und manchen Eltern persönlich näher zu bringen. Für mehr Infos steht Ihnen der Bericht in Form eines PDF-Dokuments zur Verfügung.
    Zum Download einfach
    hier klicken! . . . . . . . .
  • 23.09.2017
    Am Dienstag, den 19.09.2017 fand wieder eine Vorstandssitzung des SVF der BOS Spremberg,
    dieses Mal in der Bibliothek der BOS, um 17:00 Uhr statt. Es wurde wie immer über die Finanz-Situation gesprochen und der Kassenbericht entgegengenommen. Schwerpunkt unserer Diskussion war zu dem unsere Präsentation auf der Jobbörse der BOS Spremberg, am 23.09.2017. Dazu musste unter anderem auch Präsentationsmaterial vorbereitet werden.  Es wurde der Beschluss gefasst, die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins am Dienstag, den 28.11.2017 durchzuführen. Damit können wir jetzt alle unsere Mitglieder rechtzeitig und ordentlich dazu einladen.
  • 10.06.2017
    Die für Dienstag, 06.06.2017 ; 17:00 Uhr, geplante Vorstandssitzung
    musste aus organisatorischen Gründen ausfallen. Themen waren:
    Mitgliederübersicht, Kassenbericht für I. Quartal 2017, Stand Beitragszahlungen für das Jahr 2017. Aktuelles. Inhaltliche Vorbereitung unserer GMV, am 28.11.2017. Diese Themen werden u.a. auch wieder Gegenstand der nächsten Vorstandssitzung, am 11.07.2017, sein.

  • 01.04.2017
    Am Dienstag, den 28. März 2017,
    traf sich der Vorstand gemäß seiner Festlegungen im Arbeitsplan, um 17:00 Uhr in der BOS, im Schülercafe, zu seiner Beratung. Es waren fünf von sieben Mitglieder anwesend. Der Vorstand war somit beschlussfähig. Es wurde ein aktueller Finanzbericht gegeben und beschlossen. Weiterhin gab es Informationen zum Alltagsleben und der Projektarbeit an der BOS. Für die Mitgliederwerbung wurden noch einmal unsere Aktivitäten für die Vorbereitung und dem Beginn des neuen Schuljahres besprochen.


      
  • 12.11.2016
    Am Dienstag, den 08.11.2016 fand unsere Gesamtmitgliederversammlung für das Jahr 2016 statt. Der Bericht wurde vom Vorsitzenden Peter Ehrentreich gegeben. Zur Finanzlage sprach die Schatzmeisterin des Vereins, Birgit Klausch. Die Mitglieder des Vortsandes erklärten ihre Bereeitschaft, auch in der kommenden Arbeitsperiode im Vorstand weiter mitzuarbeiten. So wurde der neue Vorstand mit gleicher Wiederbesetzung gewählt.
    Auf Vorschlag der Mitgliederversammlung wurde unsere satzung im Paragraf 10 geändert und dies einstimmig beschlossen. Durch den Vortasnd wurde ein Arbeitsplan für das Jahr 2017 erstellt, der durch die nächste Vorstandssitzung dann als Arbeitsgrundlage beschlossen werden wird. Er wird dann unter "Termine" abrufbar sein.

     
  • Neuer Vorstand für Arbeitsperiode 2016 bis 2018 wieder gewählt.
    Information ansehen
     
  • Letzte Satzungsänderung erfolgte am 08. November 2016

     
  • Am Dienstag, den 08.12.2015 fand die Mitgliederversammlung für das Jahr 2015 im Schülercafe der BOS Spremberg statt. Sie begann um 16:00 Uhr. Es wurde der Bericht des Vorstandes (Vorsitzender und Schatzmeisterin) gegeben und von der Mitgliederversammlung bestätigt. Gleichzeitig wurde der Arbeitsplan (Terminkette) für die Arbeit des Vereins in 2016 beschlossen. Bei einem anschließenden gemütlichen Beisammensein bedankte sich der Vorsitzende für die aktive Arbeit im Verein bei den Mitgliedern. Bereits auf der jetzigen Mitgliederversammlung beschlossen wir den Termin für unsere nächste Mitgliederversammlung im Jahr 2016 auf der wir dann wieder gemäß unserer Satzung einen neuen Vorstand wählen werden.

      
  • Vorletzte Satzungsänderung erfolgte am 09.12.2014

      
  • Kassenprüfer auf der GMV am 10.12.2012 gewählt
    Zum Jahresabschluss wurde auch eine kleine Weihnachtsfeier durchgeführt.
    Termin war am: 10.12.2012 ; 16:00 Uhr, Schülercafe BOS Spremberg
     
  • Neuer Vorstand für die nächste Arbeitsperiode 10-2012 bis 10-2014 gewählt.
    Information ansehen
    T.:  GMV vom 24.09.2012